Samstag, 11. September 2021

Führung über den kath. Friedhof am 21.09.2021

Die kfd Nordwalde lädt alle Interessierten am 21. September 2021 zu einer Führung über den kath. Friedhof an der Altenberger Str. ein.

Auch Bestattungen und Friedhöfe sind den Zeitströmen unterworfen. Die Menschen suchen nach Alternativen zu den gekannten Ritualen und Friedhöfen. In der Trauer brauchen sie Orte, die sie aufsuchen können. Der kath. Friedhof lädt ein, an den Gräbern der Verstorbenen einen Ort zu finden, der eigenen Trauer Ausdruck zu geben.

Nachdem bereits im August eine Fahrt zum Friedwald in Horstmar/Alst stattfand, besteht hiermit die Möglichkeit sich alternativ vor Ort ein Bild zu machen.

Über die unterschiedlichen Grabformen und Möglichkeiten zur Bestattung informieren in der etwa einstündigen Führung Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup und Sven Gerlach in der Funktion als Friedhofsverwalter und -gärtner.

Treffpunkt an diesem Nachmittag ist um 16 Uhr an der Friedhofskapelle. Es bedarf keiner Anmeldung.


Donnerstag, 2. September 2021

Aktion des Diözesanverbandes " Frauen feiern das Wort"





Gemeinschaftsmesse und Heftausgabe der kfd am 8.9.2021


Zu ihre monatlichen Gemeinschaftsmesse lädt die Frauengemeinschaft (kfd) am Mittwoch ( 8. September ) alle Interessierten ein. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr in der
St. -Dionysius-Pfarrkirche. Das 
Thema lautet:
Maria Geburt:,, Marias Leben übertragen in unserer Zeit''.

Im Monat September gibt es eine weitere Ausgabe der
Mitgliederzeitschrift,, Junia''. Diese kann schon um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche abgeholt werden.
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln: 
Maske tragen und Abstand halten.
In der letzten Gemeinschaftsmesse im August hatte die kfd zu einer Spenden Aktion aufgerufen, dabei ging es um die Flutkatastrophe. Es kamen 340,00 € zusammen. Die kfd hat die Summe auf 500,00 € aufgestockt. Es wurde an das Rote Kreuz in Nordwalde überwiesen, die das für den Ort in  ,,Schleiden'' weitergeleitet haben. Allen Spendern ein Herzliches ,,Dankeschön''.

Dienstag, 24. August 2021

Besuch im Friedwald 24.08.2021


Bestattungswald "Waldfrieden Horstmar-Alst"






Bahnhofscafe Horstmar/ Laer


 

Radtour " Der Sonne entgegen"


Am Samstag, den 14.August 2021 haben wir, die kfd-Nordwalde die Fahrradtour ,,Der Sonne entgegen'' angeboten. 20 Frauen haben an dieser Radtour teilgenommen. Treffpunkt war um 7.30 Uhr am Bispinghof. Die Sonne schien vom Himmel, es war ein gutes Gefühl. Das Ziel war der Regenwald in Lintels-Brock.
Alle waren überrascht, dass es so was Tolles gibt. Dort

angekommen, hatten die zwei Josef,s den Tisch schon gedeckt. Zur Begrüßung gab es einen O-Saft. Es war so urig auf Steine und Bänke zu sitzen, um zu frühstücken. Zwischendurch haben Elisabeth Löbbert und Christel Temming je einen Impuls vorgelesen, den unser Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup mit auf den Weg gegeben hat. Anschließend ging es durch den Wald, wo es viele Dinge zu sehen gab, z.B. Skulpturen, knorrige Bänke zum Verweilen und viele kleine nette Sachen zum Schmunzeln. Es war rundherum 
ein gelungener Ausflug.















Montag, 23. August 2021

Kochkurs am 1.9.2021

Wir, die  kfd Nordwalde, in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Steinfurt starten nach langer Zeit wieder mit unseren Kochkursen.
Wer kennt das nicht: Wir wollen lecker und gesund für die ganze Familie kochen, aber es fehlt die Zeit zur Zubereitung, oder es fehlen Rezepte die die ganze Familie ansprechen. An diesem Abend werden gemeinsam schnelle und leckere, familientaugliche Rezepte zubereitet und gegessen.
Zusätzlich erhalten sie noch Tipps zur gesunden Ernährung.
Der Kochkursus findet unter der Leitung von Elisabeth Höffker am 1. 9. 2021 in der Zeit von 19 bis 22 Uhr in der Küche des Bispinghofes, Bispingallee 31 a statt. Mitzubringen sind Dosen für evtl. Reste und Trockentücher.

Anmeldungen nimmt Gerlinde Feld unter Telefon 02573/1261 entgegen.

Mittwoch, 18. August 2021

kfd - Sommerradtour wird verschoben auf den 20.08.2021

Die Sommerradtour der kfd wird in dieser Woche vom  Donnerstag auf den
Freitag ( 20. August ) verschoben.
Start ist auch erst um 15 Uhr am Bispinghof.
Nach einer guten Stunde Radfahren mit einer kurzen Pause
geht es weiter zur ,,Igel - Alm bei Hidding.
Hygiene Richtlinien müssen beachtet werden.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.