Samstag, 11. September 2021

Führung über den kath. Friedhof am 21.09.2021

Die kfd Nordwalde lädt alle Interessierten am 21. September 2021 zu einer Führung über den kath. Friedhof an der Altenberger Str. ein.

Auch Bestattungen und Friedhöfe sind den Zeitströmen unterworfen. Die Menschen suchen nach Alternativen zu den gekannten Ritualen und Friedhöfen. In der Trauer brauchen sie Orte, die sie aufsuchen können. Der kath. Friedhof lädt ein, an den Gräbern der Verstorbenen einen Ort zu finden, der eigenen Trauer Ausdruck zu geben.

Nachdem bereits im August eine Fahrt zum Friedwald in Horstmar/Alst stattfand, besteht hiermit die Möglichkeit sich alternativ vor Ort ein Bild zu machen.

Über die unterschiedlichen Grabformen und Möglichkeiten zur Bestattung informieren in der etwa einstündigen Führung Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup und Sven Gerlach in der Funktion als Friedhofsverwalter und -gärtner.

Treffpunkt an diesem Nachmittag ist um 16 Uhr an der Friedhofskapelle. Es bedarf keiner Anmeldung.


Donnerstag, 2. September 2021

Aktion des Diözesanverbandes " Frauen feiern das Wort"





Gemeinschaftsmesse und Heftausgabe der kfd am 8.9.2021


Zu ihre monatlichen Gemeinschaftsmesse lädt die Frauengemeinschaft (kfd) am Mittwoch ( 8. September ) alle Interessierten ein. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr in der
St. -Dionysius-Pfarrkirche. Das 
Thema lautet:
Maria Geburt:,, Marias Leben übertragen in unserer Zeit''.

Im Monat September gibt es eine weitere Ausgabe der
Mitgliederzeitschrift,, Junia''. Diese kann schon um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche abgeholt werden.
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln: 
Maske tragen und Abstand halten.
In der letzten Gemeinschaftsmesse im August hatte die kfd zu einer Spenden Aktion aufgerufen, dabei ging es um die Flutkatastrophe. Es kamen 340,00 € zusammen. Die kfd hat die Summe auf 500,00 € aufgestockt. Es wurde an das Rote Kreuz in Nordwalde überwiesen, die das für den Ort in  ,,Schleiden'' weitergeleitet haben. Allen Spendern ein Herzliches ,,Dankeschön''.